GMDR Pro

Die Ausbildung dauert insgesamt zwei Jahre.
Ausbildungsbeginn: September 2018

In der Ausbildung zum mediterranem Tanz und Rhythmus / Pädagoge / Instruktor, werden Sie nicht nur in mediterranen Tänzen und Rhythmen ausgebildet, sondern auch in die dazugehörigen kulturellen Aspekte und die mediterrane Lebensart vor Ort eingeführt (s. Fotogalerie).

Die insgesamt 10 Wochenendseminare pro Jahr finden alle in der Schweiz statt. Eine Projektwoche pro Ausbildungsjahr wird in Griechenland durchgeführt und ein drei- oder viertägiges Seminar in einem anderen Mittelmeerstaat.

Das Studium am Institut GMDR findet in Kooperation mit dem Studiengang für Sportlehre der Nationalen Kapodistrias-Universität Athen mit Spezialisierung auf traditionelle Tänze unter der Aufsicht von Assistenzprofessor Dr. Christos Papakostas statt.

Unsere Angebote sind modularisiert und erfüllen die erwachsenenbildnerischen Anforderungen in der Schweiz. Die GMDR arbeitet inhaltlich in Kooperation mit dem Forum Musiktherapeutischer Weiterbildung Schweiz (FMWS) von Joachim Marz (Oda Artecura-anerkannter Modulanbieter in Kunsttherapie, Fachrichtung Musiktherapie) zusammen.

Figame – Instrumental Composer Alkis Zopoglou // Alkis Zopoglou - Cargo
  1. Figame – Instrumental Composer Alkis Zopoglou // Alkis Zopoglou - Cargo
  2. Fortio – Instrumental Composer Alkis Zopoglou // Alkis Zopoglou - Cargo
  3. Nichta – Instrumental Composer Alkis Zopoglou // Cargo
  4. Os tin akri – Song Composer Alkis Zopoglou // Cargo
  5. Perasma – Instrumental Composer Alkis Zopoglou // Cargo
  6. To deka to kalo – Instrumental Composer Alkis Zopoglou // Alkis Zopoglou